Ausbildung "Kursleiter Therapeutisches Bogenschießen"

Die Ausbildung bei TBo-Laukert zum „Kursleiter für Therapeutisches Bogenschießen“, bietet die Möglichkeit, das Therapeutische Bogenschießen auf eine vielseitige und fundierte Art und Weise zu erlernen. Die Wirkungsweise von Körpersprache am Modell des Intuitiven Bogenschießens und die praxisorientierte Begleitung am Bogen wird vermittelt. Das Therapeutische Bogenschießen ist überall einsetzbar, sowohl im Gesundheitswesen als auch in Vereinen, bei Events, bis hin zur Freizeitgestaltung.

Teilnehmer Voraussetzungen:

  • Kenntnisse im Bogenschießen von Vorteil
  • Aufgeschlossenheit gegenüber Neuem
  • Liebe zum Detail
  • Blick für Kleinigkeiten
  • Reflexionsfähigkeit
  • Bereitschaft an sich zu arbeiten

"Wenn Du Dich für das Bogenschießen entscheidest, musst Du die Bereitschaft mitbringen, ein Leben lang an Dir zu arbeiten." - Andreas Laukert -

 

Ausbildungsinhalte:

Modul 1:

  • Geschichte des Bogens
  • Einführung in die Bestandteile und Eigenschaftenvon Bogen und Pfeil
  • Vorstellung von verschiedenen Bögen und Pfeilen
  • Erlernen der richtigen Körperhaltung beim Bogenschießen
  • Training zum intuitiven Zielen
  • Schießübungen zur Automatisierung der Bewegungsabläufe

Modul 2:

  • Erweiterung des Wissens von Bogen und Pfeil
  • Einstellen von Bogen und Pfeil und dessen Wartung
  • Ausarbeitung und Verbesserung der eigenen Schießtechnik
  • Videoanalyse der eigenen Schießtechnik und der persönlichen Körperhaltung

Modul 3:

  • Vorstellung des Grundprinzips des Therapeutischen Bogenschießens
  • Anwendungsgebiete des Therapeutischen Bogenschießen
  • Kommunikatiosntraining
  • Lesen der Körpersprache und Einbettung des Bogenschießens
  • Erlernen der richtigen Herangehensweise an den Patienten beim Bogenschießen
  • Erlernen der Korrektur der Schießtechnik des Patienten

Modul 4:

  • Erstellen eines Therapiekozeptes zum Bogenschießen im pädagogischen/psychosomatischen Bereich
  • Durchführung des eigenen Konzeptes an den Kursteilnehmern
  • Feedback durch die Ausbilder und den weiteren Teilnehmern
  • Abschlussgespräch
  • Aushändigung des persönlichen Zertifikats
 

Zeitlicher Ausbildungsumfang:

Die Ausbildung zum Kursleiter für Therapeutisches Bogenschießen setzt sich aus vier einzelnen Modulen zusammen, die sich über einen Zeitraum von sechs Wochen mit 80 Unterrichtseinheiten a´45 Minuten erstrecken. Das Seminar findet jeweils am Wochenende (Samstag von 09:00 bis 18:00 Uhr und Sonntag 09:00 bis 17:00 Uhr) statt.

 

Preis: 1.800,00 € pro Teilnehmer inklusive Mittagessen, Imbiss, Getränke, Kursmaterial, Zertifikat, Verleih von Bögen und Zubehör (eigene Ausrüstung von Vorteil).

Um Dich individuell beraten zu können, ist die Teilnehmerzahl auf max. 12 Personen begrenzt

Stornierung:

  • mehr als 4 Wochen vorher kostenlos
  • zwischen 2 und 4 Wochen vorher 50% der Teilnahmegebühren
  • weniger als 2 Wochen vorher 100% der Teilnahmegebühren
 

Veranstaltungsort:

TBo-Laukert
Allee 13
32805 Horn-Bad Meinberg

Bitte kümmere Dich bei Bedarf um eine Übernachtungsmöglichkeit. Folgende umliegenden Hotels können wir empfehlen:

Teutonia Hotel, 05234 / 879400

Hier erhältst Du eine  Terminübersicht >

 

 

Aktuelle Termine

Samstag, 20.08.2022

Schnupperkurs 9:00 - 11:00 Uhr

Sonntag, 21.08.2022

Intensivkurs 9:00 - 12:00 Uhr

Samstag, 27.08.2022

Schnupperkurs 9:00 - 11:00 Uhr

Kontakt

TBo-Laukert UG (haftungsbeschränkt)
Allee 13
32805 Horn-Bad Meinberg

Telefon: 05234/9195053
kontakt@tbo-laukert.de

Öffnungszeiten

Mo. geschlossen
Di. 14:00 – 18:00
Mi. 14:00 – 21:00
Do. 14:00 – 18:00
Fr. 14:00 – 20:00
Sa. 11:00 – 15:00
So. 12:00 – 15:00